Sie befinden sich hier: Veranstaltungen » Schausieden » 
Kontakt Salinemuseum Halle (Saale)
Saline Bad

Schausieden der Halloren auf dem Holzplatz am 31.10.2021

Informationen zum Schausieden der Halloren

Das Sieden auf der Saline in Halle

Das traditionelle Schausieden war seit der Eröffnung des Museums im Jahr 1969 unangefochtener Besuchermagnet. In einer für den Betrachter einmaligen Geschlossenheit wurde der Prozess der Salzherstellung von der Siedung, über die Trocknung, dem Mahlen bis hin zur Verpackung demonstriert.
Das letzte öffentliche Schausieden in der Saline vor deren Generalsanierung 2020/21 fand am 8.12.2019 statt.

Das Sieden auf dem Holzplatz in Halle

Seit 2021 gibt es jeden letzten Sonntag im Monat ein Schausieden am Holzplatz, am Standort der Soletiefbohrung von 1926. Mit diesen Schausieden soll die Sanierungsphase der Saline bis zur Wiedereröffnung des neuen Museums überbrückt werden.

Wann: jeden letzten Sonntag im Monat, 14:00 - 16:00 Uhr

Wo: 06108 Halle (Saale), Holzplatz 9

 

 

Eine Kooperation von:

Verein Hallesches Salinemuseum e.V.

Verein Neue Hallesche Pfännerschaft e.V.

Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle

 

 

https://www.neue-hallesche-pfännerschaft.de
http://www.hallore.de

www.salinemuseum.de

Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle
Saalhorn Halle (Saale)
300 Jahre Königlich Preußische Saline auf Facebook
Pfänner-Shop