Sie befinden sich hier: SALINETECHNIKUM » Sommerakademie 2012 » Info » 
Saline-Technikum
Kontakt Salinemuseum Halle (Saale)
Saline Bad
Expedia.de - Online Reiseführer
FamilyCheck - Halloren- und Salinemuseum zum TOP Ausflugsziel im November 2014 gewählt
Gruppenreisen Sachsen-Anhalt

Sommerakademie / Wissenschaftscamp 2012

Vorwort

Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer, liebe junge Freunde der Naturwissenschaften und der Technik, unser Nationaldichter Johann Wolfgang Goethe, selbst ein berühmter Forscher, schrieb einmal: „Die Deutschen, und sie nicht allein, besitzen die Gabe, die Wissenschaften unzugänglich zu machen." Wir haben uns das Ziel auf unsere Fahnen geschrieben, dieses nicht gerade positive Urteil zumindest in unserer Saalestadt ganz praktisch zu widerlegen.

So ist zum Beispiel die Salineinsel mit ihrem Technischen Halloren- und Salinemuseum der ideale Ort, um die Faszination der Welt der Technik hautnah zu erleben. Deshalb haben wir im vergangenen Jahr das Salinetechnikum ins Leben gerufen. Der große Erfolg hat dieses innovative Vorhaben vollauf bestätigt. Allein an der Sommerakademie nahmen mehr als 1100 junge Leute mit Begeisterung teil.

2012 ist nun das „Jahr der Wissenschaft“ und wird unsere ganze Stadt und auch den Saalekreis mit spannenden Angeboten beleben und bereichern. Ein eng geknüpftes Netzwerk von Hochschulen, wissenschaftlichen Instituten und der regionalen Wirtschaft garantiert jedem, der sich einbringt, aufregende Erlebnisse und Entdeckungen. Technik und Wissenschaft halten ganz viele Abenteuerreisen bereit! Dazu gehört auch eine Vielzahl attraktiver Mitmach-Angebote auf der Salineinsel.

Dabei werden wir in diesem Jahr mit dem Wissenschaftscamp Neuland betreten, Brücken schlagen, Neugier wecken und Wissen spielerisch vermitteln.

Was erwartet die Besucher des Wissenschaftscamps? Zunächst viele kluge Fragen, auf die gemeinsam Antworten gesucht werden: Wie baut man Brücken und Pumpen? Wie wird Strom aus Sonne, Wind und Wasser gewonnen? Wie funktioniert ein Klimagarten? Eine Bohrplattform im Stadthafen gehört ebenso zur Angebotspalette wie Unternehmensforen und eine Berufs- und Studienmesse, die im besten Sinne einen „Markt der Möglichkeiten“ eröffnet. Bitte besuchen Sie das Wissenschaftscamp und die vielen weiteren Höhepunkte im „Jahr der Wissenschaft 2012“, dann sind Ihnen Erkenntnisgewinn und Entdeckerfreude sicher!

Herzlichst

Dagmar Szabados
Oberbürgermeisterin
der Stadt Halle (Saale)

 

Die Saline - Sommerakademie ist ein Gemeinschaftsprojekt von:

Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle
Saalhorn Halle (Saale)
300 Jahre Königlich Preußische Saline auf Facebook
Pfänner-Shop