Sie befinden sich hier: SALINETECHNIKUM » Sommerakademie 2011 » Infos » BAU WeLTen » 
Saline-Technikum
Kontakt Salinemuseum Halle (Saale)
Saline Bad
Expedia.de - Online Reiseführer
FamilyCheck - Halloren- und Salinemuseum zum TOP Ausflugsziel im November 2014 gewählt
Gruppenreisen Sachsen-Anhalt

BAU WeLTen

BAU WeLTen, am 05. Juli 2011

(die Veranstaltungen sind jeweils von 9.00 - 12.00 Uhr und von 13.00 - 16.00 Uhr)

Thema 1: Bauwerke kreativ entwickeln – Bauelemente am Computer konstruieren und mit CNC-Cutter produzieren
Dauer: 3 Stunden, Anzahl der Schüler: 12 bis 15, Klassenstufe: 10 und 11
Leitung: Günter Schenke, Technische Hard- und Software, Düsseldorf

Thema 2: Baumaschinen bauen – unverzichtbare Helfer auf Baustellen
Dauer: 3 Stunden, Anzahl Schüler: 12 bis 15, Klassenstufe: 6 und 7
Leitung: N.N. LPE Technische Medien GmbH

Thema 3: Stabilität von Brückenkonstruktionen – Wir bauen Brücken
Dauer: 3 Stunden, Anzahl der Schüler: 12 bis 15, Klassenstufe: 5 und 6
Leitung: LPE Technische Medien

Thema 4: Bauherren und Architekten gesucht! Die GP Kinderbaustelle und andere Spiele rund um den Bau
Dauer: 3 Stunden, Anzahl der Schüler/Kinder: 25, Klassenstufe: 1 bis 4, alternativ Kindergarten,
Leitung: Juliane Fiedler, GP Günter Papenburg AG

Thema 5: Planen und Bauen zum Anfassen – Wir bauen unsere Traumstadt!
Dauer: 3 Stunden, Anzahl der Schüler: 25 + max. 2 BegleiterInnen,
Klassenstufe: 1 bis 4,
Leitung: Angela Papenburg, GP Günter Papenburg AG

Thema 6: Gebaute Utopien vor den Toren Halles
Dauer: 3 Stunden, Anzahl Schüler: max. 15, Klassenstufe: 1 bis 4 bzw. 5 und 6
Ort: Krokoseum oder Saline,
Leitung: Susanna Kovács, Krokoseum Halle

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen "BAU WeLTen" finden Sie in der der PDF - Datei.

Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle
Saalhorn Halle (Saale)
300 Jahre Königlich Preußische Saline auf Facebook
Pfänner-Shop