Sie befinden sich hier: Museum digital » 
Kontakt Salinemuseum Halle (Saale)
Saline Bad

Museum digital

Mittwoch, den 27. Februar 2013 16:11

Wappen des Thalgerichtes


Zu den letzten erhaltenen Zeugen des ehemaligen, 1882 abgerissenen, Thalhauses zählt dieses Steinmedaillon, welches das Wappen des Thalgerichts zeigt. Das Thalgericht war ursprünglich zuständig für den Bereich der Pfännerschäftlichen Saline und die dort beschäftigten Salzwirker und Bornknechte. Es bildete einen eigenen Rechtsbezirk und war von der Gerichtsbarkeit der Stadt Halle abgegrenzt. Das Thalhaus war Amtssitz des Salzgrafen, der in Vertretung des Landesherrn dessen Rechte wahrte und dem Thalgericht vorsaß. Teile der erhaltenen Innenausstattung des Thalhauses können noch in der Stiftung Moritzburg besichtigt werden.

Wir danken der Salzwirker-Brüderschaft im Thal zu Halle für ihre Leihgabe.


Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle
Saalhorn Halle (Saale)
300 Jahre Königlich Preußische Saline auf Facebook
Pfänner-Shop