Sie befinden sich hier: Museum digital » 
Kontakt Salinemuseum Halle (Saale)
Saline Bad

Museum digital

Dienstag, den 04. August 2020 15:13

Fahne »Cons. Hallesche Pfännerschaft. 1878«


1878 ließ die „Consolidirte Hallesche Pfännerschaft“ eine Bergbaufahne anfertigen, die fortan bei Festen und feierlichen Umzügen vor den Mitgliedern und Mitarbeitern der Pfännerschaft vorangetragen wurde. Vor allem in den Bergbaurevieren wurden zunehmend im 19. Jahrhundert Bergparaden abgehalten und dabei Fahnen von den beteiligten Berggewerken und Bergleuten mitgeführt. Die Hallesche Pfännerschaft konnte 1878 auf eine annähernd 500 Jahre währende Unternehmensgeschichte zurückblicken. Ihre aus dem Mittelalter stammende Verfassung genügte jedoch nicht mehr den neuen wirtschaftlichen und rechtlichen Verhältnissen im Zuge der Industrialisierung und der Reichsgründung 1871 und musste dementsprechend angepasst werden. 1878 hatte die Hallesche Pfännerschaft ihre Umwandlung in eine „Gewerkschaft neuen Rechts“ weitgehend abgeschlossen und hat damit dem Modernisierungszwang Folge geleistet. Heute ist die Fahne Bestandteil der historischen Fahnensammlung der Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle und wird in der Interimsausstellung des Salinemuseums 2020-2022 im Stadtmuseum Halle (Saale) präsentiert.

Leihgabe der Salzwirker-Brüderschaft

Material: Baumwolle, Fransen und 2 Quasten

Breite: 116 cm
Höhe: 180 cm

© Foto: Karin Böhme für Hallesches Salinemuseum e.V.


Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle
Saalhorn Halle (Saale)
300 Jahre Königlich Preußische Saline auf Facebook
Pfänner-Shop