Sie befinden sich hier: Museum digital » 
Kontakt Salinemuseum Halle (Saale)
Saline Bad

Museum digital

Donnerstag, den 03. September 2020 18:42

Bidenhänder – das „Karlsschwert“ der Halloren, 16. Jhd.


Zu den Schätzen der Halloren gehören Bidenhänder – Schwerter, die nur mit beiden Händen geschwungen werden konnten. Von den ursprünglich zwölf Exemplaren sollen sich bis in die Gegenwart acht Stück erhalten haben. Als »Karlsschwerter« sind sie in den Sagenschatz der Halloren eingegangen. Zwölf riesige Halloren hatten vor Urzeiten Kaiser Karl (den Sohn Kaiser Karls des Großen) aus einer misslichen Lage befreit und militärischen Beistand geleistet. Zum Dank erhielten sie die großen Schwerter – so geht die sagenhafte Erklärung ihrer Herkunft.

Tatsächlich war es so, dass die Halloren, wie alle anderen Bürger der Stadt Halle auch, verpflichtet waren, im Mittelalter die Stadt vor Feinden zu schützen und die Stadtmauer zu verteidigen. Auch wurden sie zum Heeresdienst eingezogen. Deshalb hatte jeder waffenfähige Einwohner auch seine eigene Ausrüstung an Waffen und Rüstung bereit zu halten. Zu den in Gebrauch befindlichen Waffen zählten seit dem 16. Jahrhundert die Bidenhänder, die wegen ihrer schwer zu handhabenden Größe jedoch nur selten militärisch eingesetzt wurden. Nur sehr wenige Einsätze der Halloren mit diesen Schwertern sind bekannt, sie fanden außerhalb Halles statt. Seither werden die prächtigsten Bidenhänder von den Halloren als Paradeschwerter bei ihren feierlichen Umzügen mitgeführt und beim »Sonnen«, einem der Feste der Halloren, dem staunenden Publikum vorgezeigt. Gegenwärtig ist ein »Karlsschwert« mit geflammter Klinge in unserer Salz-Sonderausstellung im Stadtmuseum Halle zu sehen.

Leihgabe der Salzwirker-Brüderschaft

Material: Eisen geschmiedet (Klinge), Holz (Griff)

Breite: 60 cm
Höhe: 185 cm
Tiefe: 20 cm

© Foto: Karin Böhme für Hallesches Salinemuseum e.V.


Keine News in dieser Ansicht.

Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle
Saalhorn Halle (Saale)
300 Jahre Königlich Preußische Saline auf Facebook
Pfänner-Shop