Sie befinden sich hier: Exponat des Monats » 
Saline-Technikum
Kontakt Salinemuseum Halle (Saale)
Saline Bad
Expedia.de - Online Reiseführer
FamilyCheck - Halloren- und Salinemuseum zum TOP Ausflugsziel im November 2014 gewählt
Gruppenreisen Sachsen-Anhalt

Exponat des Monats

Dienstag, den 07. August 2018 18:25

Festaufzug der Halloren, Diorama von 1969


Vor der historischen Kulisse des Alten Rathauses und der Ratswaage findet auf dem Marktplatz zu Halle an der Saale ein Festaufzug der Halloren statt. Gesäumt wird der Aufzug von halleschen Einwohnern, deren Biedermeier-Mode auf die Zeit um 1840-1850 verweist. Von der Verkündigungslaube des Rathauses werden die Halloren begrüßt.
Den Zug führen die Amtsträger der Halloren an, ihnen folgen die „Schwerteriche“ mit den „Bidenhändern“ und die Fahnenträger, dahinter die Mitglieder der Brüderschaft mit ihren Frauen, im hinteren Teil des Zuges die Fischerstecher.

Das Diorama beruht auf einer Zeichnung von Hermann Schenk von 1890 und wurde für die erweiterte Eröffnung des Halloren- und Salinemuseums 1969 angefertigt. Weder das Alte Rathaus noch die Ratswaage im Hintergrund haben die Kriegs- und Nachkriegszeit um 1945 überstanden und sind deswegen heute nicht mehr vorzufinden.

Material: Zinn, Holz, Glas

Foto: Hallesches Salinemuseum e.V.


Keine News in dieser Ansicht.

Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle
Saalhorn Halle (Saale)
300 Jahre Königlich Preußische Saline auf Facebook
Pfänner-Shop