Sie befinden sich hier: Bildergalerien » Übergabe Museum 2010 » 
Saline-Technikum
Kontakt Salinemuseum Halle (Saale)
Saline Bad
Expedia.de - Online Reiseführer
FamilyCheck - Halloren- und Salinemuseum zum TOP Ausflugsziel im November 2014 gewählt
Gruppenreisen Sachsen-Anhalt

Übergabe Museum 2010

Hallorenfrau beim Verkauf von Hallore-Siedesalz

Unterzeichung des Vertrages zur Übertragung des Technischen Halloren- und Salinemuseum an den Halleschen Salinemuseum e.V.

Die Vertragsunterzeichnung fand, am 28. Juli 2010, im Thalamt der Moritzburg statt.

Im Beisein des Vorsitzenden des halleschen Stadtrates, Herrn Bartl, Damen und Herren Stadträten, Vertretern aus Wirtschaft, Organisationen und Vereinen sowie zahlreichen Mitgliedern der Salzwirker-Brüderschaft unterzeichnen Frau Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados und Herr Michael Kriebel den Vertrag zur Übergabe des Halloren- und Salinemuseums Halle an den Halleschen Salinemuseum e.V.
Mit dieser Übergabe des Museums an den Verein wurde der Beschluss des halleschen Stadtrates vom 28. Juni 2010 umgesetzt.

1. August 2010 - Historische Übergabe

Ina von Gierke - erste Besucherin!

Am ersten Tag der freien Trägerschaft, dem 1. August 2010, konnten die Halloren, vertreten durch das Mitglied der Salzwirker-Brüderschaft, Hallore Andreas Koch, und den Vorstandsvorsitzende des Halleschen Salinemuseums e.V., Herrn Michael Kriebel, Frau Ina von Gierke (Hildesheim) als erste Besucherin im Halloren- und Salinemuseum begrüßen.

Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle
Saalhorn Halle (Saale)
300 Jahre Königlich Preußische Saline auf Facebook
Pfänner-Shop