Sie befinden sich hier: SALINETECHNIKUM » 1. Mitteldeutscher Konstruktionswettbewerb » 
Saline-Technikum
Kontakt Salinemuseum Halle (Saale)
Saline Bad
Expedia.de - Online Reiseführer
FamilyCheck - Halloren- und Salinemuseum zum TOP Ausflugsziel im November 2014 gewählt

1. Mitteldeutscher Konstruktionswettbewerb

für Schülerteams

Der Verein der Ingenieure, Techniker und Wirtschaftler in Sachsen e.V. (VITW), der Verein der Ingenieure und Techniker in Thüringen e.V. (VITT), das SalineTechnikum Halle (Saale) und die Firma Eitech rufen zum 1. Mitteldeutschen Konstruktionswettbewerb auf.

 

Datum/Ort: 07. - 12.07.2014
  Jugendprojektzentrum Rabutz e.V.
  04509 Rabutz, Bageritzer Weg 1
   
Teilnehmer pro Team: 3 Konstrukteure Klassenstufe 6/7 und 2 Informatiker Klassenstufe 9/10, 1 begleitende Lehrkraft

 

Wer kann mitmachen?

Wir laden Teams aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ein. Die Teams bestehen aus 3 Konstrukteuren und 2 Informatikern. Die Konstrukteure sind Schülerinnen und Schüler aus der 6. bzw. 7. Jahrgangsstufe, die Informatiker aus der 9. bzw. 10. Jahrgangsstufe. Das Team wird von einer Lehrkraft begleitet, die gleichzeitig in der Jury mitwirken sollte.

 

Was ist zu tun?

Die Teams erhalten eine Logistikaufgabe mit folgender Zielstellung:

Eine Lagerfachkraft soll die Ein- und Auslagerung von Teilen in einem Regal mit 16 Lagerfächern per Computer steuern sowie den Überblick über den Bestand jederzeit abfragen können.

Folgende Ausstattung steht für die Lösung der Aufgabe zur Verfügung:

•    Konstruktionsbaukästen von Eitech für das Transport- und Lagersystem

•    Schnittstelle  zur Ansteuerung der Motoren und Lichtschranken

•    Kommunikation zwischen Prozessor der Schnittstelle und dem Computer zur Echtzeitsteuerung über USB

•    Möglichst eigenen Computer verwenden, empfohlene Programmiersprache Java

 

Die angemeldeten Teams erhalten zur Vorbereitung auf den Wettbewerb einen Bausatz Schnittstelle zur Selbstbestückung.

Das von den Teams entwickelte Logistikmodell darf mit in die Schule genommen werden und verbleibt dort.

Präsentation der Ergebnisse und Siegerehrung: 12. Juli 2014 (vormittags)

 

Welche Kosten fallen an?

Unterkunft und Verpflegung pro Team: 750 € (150 € pro Person=Schüler)
Betreuende Lehrkraft: kostenfrei
Bausatz Schnittstelle: 70 €
   
Anreise: 06.07.2014 (abends)
Abreise: 12.07.2014 (mittags)


Anmeldung und Rückfragen ab sofort:
   

Dr. Elk Messerschmidt     

E-Mail: drelk@rennstall-rabutz

Tel. 034207-73595 und Fax: 034207- 73597

Die Ausschreibung zu dem Wettbewerb kann auch als PDF heruntergeladen werden. Einfach auf nebenstehendes PDF-Symbol klicken!

Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle
Saalhorn Halle (Saale)
300 Jahre Königlich Preußische Saline auf Facebook