Sie befinden sich hier: SALINETECHNIKUM » 
Saline-Technikum
Kontakt Salinemuseum Halle (Saale)
Saline Bad
Expedia.de - Online Reiseführer
FamilyCheck - Halloren- und Salinemuseum zum TOP Ausflugsziel im November 2014 gewählt

Eine Initiative von Hallesches

Salinemuseum e.V. und VDI (Verein

Deutscher Ingenieure e.V.)

Hallescher Bezirksverein.

SalineTechnikum

Das SalineTechnikum wurde 2010 am Technischen Halloren- und Salinemuseum Halle (Saale) gegründet. Es versteht sich als außerschulische Bildungseinrichtung für technische Bildung. Ziel ist, das Technikinteresse von Kindern und Jugendlichen aller Bildungsstufen zu fördern, zu stärken, sie für Technik zu begeistern. Es favorisiert eine enge Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen aller Schulstufen und Schulformen. Die Projektthemen sind lehrplanorientiert, alltags- und regionalbezogen, handlungsorientiert und berufs- und studienorientiert. Das Leitbild der inhaltlichen Gestaltung lautet: Von der Idee zum Produkt. Die wichtigsten Veranstaltungen sind die seit 2011 stattfindenden Saline-Sommerakademien, die Berufs- und Studienorientierungsmesse, Projekttage in Kooperation mit einzelnen Schulen sowie Wochenendangebote für Kinder und Familien. Die angeführten Partner unterstützen die Arbeit des SalineTechnikums mit eigenen Projekten, die über das SalineTechnikum koordiniert werden.

Beteiligte Akteure

15 Kindertagesstätten, 35 Schulen, 3 (Fach-)Hochschulen/Berufsakademien, 28 Unternehmen, Franckesche Stiftungen zu Halle, Heinz-Bethge-Stiftung, Fraunhofer- Gesellschaft, Helmholtz- Gemeinschaft, Tethys e.V, Gesellschaft zur Förderung der Biotechnologie, Unabhängiges Institut für Umweltfragen e.V., Kinderforscher e.V., Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V., BUND Regionalverband Halle-Saalekreis, Stadtverwaltung Halle, Hallesches Salinemuseum e.V., Berufliches Bildungswerk Halle-Saalkreis, Eigenbaukombinat Halle e.V.

 

 

Ansprechpartner/in

Prof. Dr. Elke Hartmann und Steffen Kohlert
Techn. Halloren- und Salinemuseum Halle

Mansfelder Str. 52

06108 Halle (Saale)

Telefon: 0345-5523710 oder 0345-20932312

E-Mail: elke.hartmann(at)iw.uni-halle.de oder steffen.kohlert(at)salinemuseum.de 

www.salinetechnikum.de 

MINT-Messe und Saline-Sommerakademie 2015

Die Termine für die MINT-Messe und die Sommerkademie für 2015 stehen fest:


27.06.2015 MINT-Messe

29.06.-09.07.2015 Saline-Sommerakademie


Das Programm zur Sommerakademie ist online gestellt: »Sommerakademie 2015

Die Info-Postkarte zur MINT-Messe kann heruntergeladen werden. Einfach auf das PDF-Symbol nebenan klicken!

bze-Stromer-Cup

Auch 2015 ist die Saline wieder Austragungsort des bze-Stromer-Cups.


» Zur Wettbewerbs-Ausschreibung


» Zur Fotogalerie

Regionalclub Halle der VDI-Zukunftspiloten

Unter der Leitfrage „Kann man das nicht besser machen?“ engagieren sich junge Menschen, die Lust haben, Herausforderungen des Alltags zu hinterfragen, aktiv zu werden und im Team gemeinsam Ansätze zu finden, um die Welt ein Stückchen besser zu machen, im bundesweit aktiven Club der VDI-Zukunftspiloten.
Die offizielle Gründung des Regionalclubs für Halle an der Saale und Umgebung ist am 05.07.2014 im SalineTechnikum erfolgt.

 

Weitere Informationen findet ihr hier:

» http://zukunftspiloten.vdi.de/lokale-clubs/halle/

 

 

Shop Login
» Passwort vergessen?
Halloren und Salinemuseum Shop Neuanmeldung
Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle
Saalhorn Halle (Saale)
Hallore Siedesalz fein
Buch - Halle zwischen 806 und 2006
Hallore Siedesalz Salzsäckchen